Archiv der Kategorie 'Allgemein'

News aus der Stadt

In den letzten Wochen ist, was die Wohnpolitik angeht, einiges passiert. Und wir reden hier nicht von den Wahlversprechen und -plakaten von Politiker*innen bezüglich der Bürger*innenmeister*innenwahl, sondern von Aktionen einzelner oder gemeinsam arbeitender lokalen Gruppen.

Da wären einmal die Berichte zur letzten und vorletzten Miethaiverleihung, die monatlich in der Nordstadt stattfinden:
Taz Proteste gegen zu hohe Mieten
und der vorletzte, über den wir schon berichtet haben (der nun nicht mehr als Bezahlartikel erscheint)
HAZ Goldener Miethai vs aggressives Polizeivorgehen

Am 2.11. fand noch eine Demo mit ca 400 Teilnehmer*innen statt, aber keine der lokalen Zeitungen hat darüber berichtet. Also scheinbar ein doch nicht so interessantes oder lukratives Thema. In Kürze werden wir hier aber einen Bericht veröffentlichen.

Goldener Miethai im Oktober

Unsererseits solidarische Grüße in die Nordstadt zur erneuten, monatlichen Verleihung des goldenen Miethais. Nachdem es im September nach der Vergabe zu unschönen Szenen durch einen übermäß harten und großen Polizeieinsatz kam, hoffen wir, dass diesmal alles reibungslos von statten geht und sich viele Menschen an dieser „Feierlichkeit“ beteiligen.

Hai allerseits,

hiermit laden wir Euch herzlich zur 4. goldenen Miethaiverleihung des
Monats Oktober am kommenden Samstag, den 19.10. um 12 Uhr an der
Lutherkirche in 30167 Hannover Nordstadt ein. Ganz ofischal.

Im Anhang findet Ihr zum verbreiten, weiterleiten und posten den Flyer
als PDF oder als jpeg unter
twitter.com/167solidarisch

Wir haben die Veranstaltung öffentlich angemeldet. Dementsprechend wird
diese von Presse und Polizei begleitet.

Mit dem Negativpreis für die miesesten Immobilienfirmen und deren
würdelosen Praktiken wollen wir erneut die sozial unerträglichen
Zustände und Entwicklungen auf dem Immobilien und Wohnungsmarkt konkret
vor Ort in der Nordstadt aufzeigen und Ihnen gemeinsam und entschlossen
begegnen. Gegen eine Stadt der Reichen.

Seid dabei, sagt es weiter und bringt Leute mit. Es wäre toll wenn wir
sehr viele sind. Vielleicht fällt Euch spontan was kreatives ein und Ihr
bringt was schönes mit und dann lasst uns anstoßen. Auf den Oktober
MietHai. Wir sehen uns am Samstag um 12 Uhr an besagter Stelle.

Nun dann

viele Grüße
wir freuen uns auf eine schöne Verleihungsaktion mit Euch

gemeinsam gegen Verdrängung, Ausgrenzung und Mietenwahnsinn

nordstadt solidarisch

Kiezschnack am 3.8.19

Neuigkeiten aus dem Kiez

Liebe Leute,

es gibt gute Neuigkeiten:

Familie Türk, die Oktober 2017 ihren Kiosk am Küchengarten räumen mussten, um Rewe’s Vergrößerung zu weichen, haben einen neuen Laden und werden den am 20. Juli eröffnen.

Damals hatte der Vermieter Olbrich aus Sarstedt ihnen gekündigt, weil Rewe den Platz brauchen würde und Rewe hat daraufhin erst angegeben, den Platz nicht zu brauchen und war dann so frech, Frau Türk eine Stelle dort anzubieten. Durch juristische Unterstützung konnten sie zwar ein paar Monate herauszögern, aber weder die gute Öffentlichkeitsarbeit noch der Anwalt konnte verhindern, dass sie ausziehen mussten. Nach 1 1/2 Jahren auf der Suche können sie jetzt endlich wieder neu aufmachen!

Im Mai wurde bereits berichtet haz.de/Linden Nord Kultkiosk kommt zurück an die Limmerstr

Und seit Kurzem steht fest, dass sie am 20. Juli eröffnen werden – direkt neben der Haltestelle Leinaustraße.

Solidarische Grüße vom Kiezkollektiv

Veranstaltungsreihe

Im Rahmen des Festival contre le Racisme möchten wir auf diese Veranstaltungen aufmerksam machen