Neues zum Bumke-Objekt

Damit wurde nicht gerechnet, was alleine die Auswahl des zu kleinen Raumes zeigt:

haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Nordstadt-Buergerabend-zu-Wohnungsbau-wegen-Andrang-verschoben

Und die Vernetzung und Planung geht weiter. Nach wie vor sind alle herzlich eingeladen:
schon zum vormerken: 2. Offenes Treffen:
Wie weiter? Ist nach der „Beteiligung“ vor der richtigen
„Mitbestimmung“? Wir besprechen das „Zukunftsforum“ und besprechen
weitere Schritte.
Donnerstag, 07.02.2019, 19 Uhr, Kino im Sprengel.
Kämpferische und nachbarschaftliche Grüße,
Interventionistische Linke Hannover


0 Antworten auf „Neues zum Bumke-Objekt“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun × = neun